Das Wetter auf Koh Samui

Bestes Wetter auf Koh Samui

Ich möchte gleich vorausschicken, dass Sie kaum besseres Wetter als auf Koh Samui finden werden. Also, egal welchen Ort Sie weltweit auch bereisen möchten – wenn Sie sich entscheiden nach Koh Samui zu reisen, übers  Wetter brauchen Sie sich hier keine Gedanken zu machen. Denn die Jahresmitteltemperatur beträgt auf der traumhaften Insel etwa 30°C. Zum Vergleich, in Deutschland kommen wir im Mittel auf ungefähr 13°C. Mehr ist hier zu Hause leider nicht zu holen.

Bestes Wetter auf Koh SamuiDas hat einen tollen Nebeneffekt – Ihr Reisegepäck fällt deutlich geringer und damit automatisch leichter aus. Bei den Temperaturen um die 30°C werden Sie mit Sicherheit keine langarmige Bekleidung einpacken müssen. Wobei, wenn ich recht überlege; das weibliche Geschlecht bringt es doch tatsächlich fertig bei diesen Temperaturen zu frieren. So wird das eine oder andere etwas längere Kleidungsstück aus Sicherheitsgründen (“Man weiß ja nie” O-Ton einer Frau) im Koffer landen.

Zum Wetter auf Koh Samui lässt sich noch folgendes sagen. Das tropisches Klima auf der Insel sorgt trotz allem für wechselhaftes Wetter. Die durchschnittlich hohe Sonnenscheindauer von 7 Stunden am Tag kann immer wieder von Schauern durchbrochen werden. Interessanterweise sind die statistisch trockensten Monate mit viel Sonne der Januar, Februar und März. Gerade die Monate in Deutschland, wo der Sonnennotstand herrscht.

Aber eigentlich ist es unerheblich wann Sie Ihren Urlaub planen. Das Wetter ist allemal besser als zu Hause, zumal Sie ganzjährig beste Wassertemperaturen zum Baden haben. Das glasklare Wasser hat nie weniger als 27 °C – die Frage ist da eher, wo es schöner ist, am Strand oder im Wasser?

Wenn wir schon einmal bei den Stränden sind, dann trifft am besten die Beschreibung “MALERISCH”  zu. Sollten Sie sich einen Strand in Ihren besten Träumen ausmalen, dann finden Sie auf Koh Samui das Orginal – mit weißem Sand, türkisfarbendem Wasser und Palmen. Diesen Traumstrand müssen Sie hier erst gar nicht suchen und er ist auch kein Geheimtipp, denn die Insel Koh Samui ist davon quasi komplett umgeben.

Das bedeutet Sie können jeden Tag woanders Ihre Ruhe und Erholung unter Palmenwedeln mit einem erfrischendem Getränk in der Hand genießen. Doch wenn Ihnen eher nach Unterhaltung und Action ist, dann nehmen Sie den Chaweng “Partybeach”. Hier ist immer was los, egal bei welchem Wetter. Für Aktivurlauber bieten sich ohnehin zahlreiche Möglichkeiten der Betätigung: Sie können Tauchen und Schnorcheln, Surfen oder Paragliding, dem Motorsport nachgehen oder Beach-Volleyball spielen. Es ist garantiert für jeden etwas dabei.

Alle Wasserraten werden sich selbstverständlich vorrangig im erfrischenden Nass aufhalten, was vor allem für Familien mit Kindern interessant sein dürfte.

Da die Insel relativ groß ist (sie ist die drittgrößte Insel Thailands) mit 233 km², gibt es eine 51 km lange Ringstraße. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit den nördlichen, östlichen und westlichen Teil der Insel mit den unzähligen Stränden zu erschließen. Einzig der Süden wird ein wenig ausgespart. Die Panoramastraße führt außerdem am großen spektakulären Wasserfall Na Mueang vorbei. Wen es eher ins Hochland zieht (höchster Berg Khao Thai Kwai mit 635 Meter), der nimmt von hier eine der Querstraßen und macht einen Abstecher hinauf oder geht einfach auf Erkundungstour.

Wie Sie sehen können wird Ihnen keineswegs langweilig werden und das unabhängig vom Wetter auf Koh Samui. Zudem die Urlaubsinsel noch einiges mehr zu bieten hat, was von Ihnen entdeckt werden möchte.
Bleibt zu erwähnen, dass sich für alle Naturliebhaber ein Ausflug in den Ang Thong Marine-Nationalpark lohnt. Dieser Park liegt etwa 35 km westlich von Samui und umfasst 42 kleinere und größere Inseln. Das tropische Paradies stand hier offenbar Pate, mit seinen beeindruckenden, von unberührtem Regenwald bedeckten Kalksteinfelsen, die sich aus dem türkisfarbenden Wasser majestätisch erheben. Mit nur einem Tagesausflug, können Sie dieses Naturschauspiel hautnah erleben. Den interessierten Urlaubern werden organisierte Touren durch den Park angeboten, die Ihnen unter anderem die Möglichkeit einer Kajakfahrt um die ungewöhnlichen Kalksteinformationen eröffnet.

Also, hier können Sie wirklich was erleben, das Wetter auf Koh Samui steht Ihnen jedenfalls nicht im Weg.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

 

Your browser is out of date. It has security vulnerabilities and may not display all features on this site and other sites.

Please update your browser using one of modern browsers (Google Chrome, Opera, Firefox, IE 10).

X